Boxerzwinger vom Bieberstein


Mein Ziel ist es in erster Linie, gesunde, freiatmende, sportliche Hunde zu züchten.

 

Ausserdem sollen sie aber auch dem Standard der Rasse in besonderem Masse entsprechen, und ihrem Ruf als besonders familienfreundliche Hunde voll gerecht werden.

 

Alle meine bisherigen Boxer, die ich seit 1980 gehalten habe, habe ich auch sportlich

geführt und mit ihnen die IPO und Fährtenhundprüfungen abgelegt.

Meine beiden jungen Hündinnen Kaya und Numa vom Pfauenthron werden ebenfalls für den Sport ausgebildet. Ausserdem habe ich mit Kaya meine Boxerzucht "vom Bieberstein" wieder aufleben lassen.

 

Bisher habe ich 10 Boxerwürfe gezüchtet.

 

Ausser meinen eigenen Boxern habe ich auch  Boxer meiner Freundin Carmen Gartung, Züchterin vom Pfauenthron, ausgebildet und zu Prüfungen geführt.

Den Riesenschnauzer meines Cousins führte ich ebenfalls zu IPO 3, FH1 und FH2.

 

Auch English Bulldogs sind bei mir keine Couchpotatoes. Auch sie brauchen Bewegung und können sich super bewegen. Meine Bulldogs haben ihre eigenen

Personal Trainer, es sind meine beiden Boxer Kaya, Rani und jetzt auch Jara.

Manchmal hab ich den Eindruck, meine Bullys denken, sie wären auch Boxer.